Projekt

Hochzeitspavillion, Expo.02 Yverdon

Kategorie

Events

Arbeit

Ausstellung

Für die Schweizer Expo 2002 in Yverdon verantwortete die Hofmann Malerei den sogenannten Hochzeitspavillion. Dafür wurden rund 200 Säulen auf einem Steg bemalt, der in den Neuenburgersee hinausragte. Die Malerei setzte dabei auf fluoreszierenden Farbpigmente. Entstanden ist ein Werk mit packender Wechselwirkung zwischen poetisch-filigranen Bildern und extrem plakativen Nahansichten.

Nächste Referenz

Expo 2000