Projekt

Lokremise

Kategorie

Denkmalpflege

Arbeit

Innenrenovation

Die über 100 Jahre alte Lokremise diente früher der Wartung von Dampflokomotiven und ist bis heute das grösste Ringdepot der Schweiz. Der Jugendstil erinnert an die Blüte der Textilindustrie und blieb beim Wandel zum lokalen Kulturzentrum erhalten. Die Malerarbeiten kombinieren neue Elemente und historische Looks.

Nächste Referenz

Waaghaus