Nostalgie

Bild 1
1884: Firmengründung durch Jakob Hofmann. Aus bescheidenen Anfängen baut er mit viel Einsatz einen kleinen gewerblichen Betrieb auf. Kauf der Liegenschaft Florastrasse 16 und 16a, die bis 1991 Firmensitz war.

Bild 2
1925: Verkauf der Malerei an die beiden Söhne Anton (links) und Arthur Hofmann (rechts). Anton (geb. 1887) ist ein sehr gut ausgebildeter Fachmann und Arthur (geb. 1897) ist gelernter Stickereientwerfer, der erst später den Malerberuf erlernte.

Bild 3 – 6
1933/39: Reklameumzug in St.Gallen